LichtYam-Kürbiskernbrot

 

Licht-Yam-Kürbis-Brot

LichtYam-Kürbiskernbrot

300 g Kürbiskerne
1 Päckchen Trockenhefe
300 g Dinkelvollkornmehl
300 g Kamutmehl
150 g Amaranth gepufft
1 TL Fleur de Sel (Salz)
100 g vegane Butter
500 ml Wasser
1 TL LichtYam Pulver (Andreashof)
1 EL Chia-Körner

Die Kürbiskerne im Ofen bei 180 Grad 10 Minuten rösten.
Die Trockenhefe mit 100 ml handwarmen Wasser und 2 TL Mehl aktivieren.
Mehle, Amaranth und Salz mischen. Vegane Butter und Hefe untermischen.
Wasser, LichtYam Pulver und Chia-Körner in den Teig einarbeiten.

30 Minuten ruhen lassen.

Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.

Noch 1 Stunde gehen lassen.

Backofen auf 190 Grad vorheizen und das Brot ca. 45 Minuten backen.

Eine Schüssel mit Wasser in den Ofen stellen, damit das Brot nicht zu trocken wird.
Mit einem Holzstäbchen testen ob der Teig durch ist.

Das Brot im warmen Ofen auskühlen lassen!

Hier gehts zur Lichtwurzel „LichtYam“

http://lichtyam-andreashof.info/40555/home.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *