Feine Nuss-Maronen-Pastete mit Tempeh und dem Heilpilz Agariscus Blazei

DSC_1449

Immunsystem stärkend
K2 – für die Gehirnfunktion
Hochwertige Eiweisse
Eisen
Kalzium
Selen
Maronen-Nuss-Pastete mit Tempeh und Agariscus Blazei

Für 4 Personen

Dieses Pastete schmeckt super lecker, geht ganz schnell und ist leicht gemacht. Im Kühlschrank hält sie sich bis zu zwei Wochen.

3 EL Kakaobutter, geschmolzen
6 Maronen, gekocht
150 g Tempeh, zerkrümelt
2 EL Mandelmus
1 TL Pilzpulver, z.B. Agariscus Blazei
1 TL Natto, gemahlen
½ TL Salz
2 EL Hanföl

Alle Zutaten im Mixer zu einer feinen Creme pürieren, in ein Gefäss füllen und 1 Stunde kalt stellen.

Servieren sie die gesunde und tierfreundliche Creme mit gerösteten Brotscheiben, rotem Pfefferkörnern, Fleur de Sel, Walnüssen und Cranberries.

Tipp: Um die Aromen zu optimieren, nehmen sie noch etwas Trüffelöl zum Rezept.

www.foodacademy.ch



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.