Silvester – Tartar vegan und glutenfrei!

tartar-vegan-6

Dieser Tartar schmeckt so köstlich und ist der perfekte Snack für den Silvester-Aperò!

Hagebuttenpulver liefert dazu noch jede Menge Vitamin C und hält den Kollagenhaushalt
in unseren Gelenken stabil. Das beste Mittel, in Zusammenhang mit einer basenüberschüssigen
Ernährung, um Arthrosen vorzubeugen!

Für ca. 6 Personen

Zutaten:

1 Päckchen Reis- oder Quinoa-Waffeln
200 ml Wasser, kalt
2 Rote Zwiebeln
200 ml Tomatenmark
1-2 EL Hagebuttenpulver
1 EL Zitronensaft
Salz, naturbelassen
Pfeffer, frisch gemahlen
2 EL Olivenöl
Zubereitung

tartar-vegan-1

Zubereitung:

Reiswaffeln in einer grossen Schüssel mit den Händen zerbröseln. Wasser hinzugeben und die Reiswaffeln darin ausdrücken.

Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Tomatenmark, Zitronensaft in die Reiswaffelmischung geben. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken. 30 Minuten ziehen lassen.

Danach den Tartar nach Belieben anrichten und mit frischen Salaten dekorieren.

www.foodacademy.ch ©