X-mas: Rote-Linsen-Dal mit Blumenkohl und Champignons – vegan und glutenfrei

DSC_1213

Zutaten Rote-Linsen-Dal

2 EL Kokosöl
1 EL Schwarze Senfsamen
1 Zwiebel, geschält und klein gewürfelt

1 Aubergine, klein gewürfelt
6 Salbeiblätter

2 Cups rote Linsen
3 Cup Wasser
2 Cup Kokosmilch
2 Lorbeerblätter
1 EL Miso-Paste
1 TL Koriander
1 TL Kurkuma

1 ganzer Blumenkohl, gewaschen und geputzt, 10 Minuten im Dampfsieb gegart!

8 Champignons, geputzt und in Scheiben geschnitten

Deko: Tomatenwürfel und Kräuter

Zubereitung Rote-Linsen-Dal

Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Senfsamen darin ca. 5 Minuten rösten. Zwiebelwürfel dazugeben und bei leichter Hitze glasig dünsten. Auberginenwürfel und Salbei kurz darin wenden. Linsen, Wasser, Kokosmilch, Lorbeer und Miso-Pasta mit in den Topf geben, umrühren und mit geschlossenem Deckel 25-30 Minuten köcheln lassen. Kurkuma unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lorbeer entfernen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Das Linsen-Dal in eine Auflaufform geben, den Blumenkohl darauf setzen und im Backofen 10-15 Minuten garen lassen.

Champignons in einer Pfanne mit 1 TL Olivenöl, 3 Minuten leicht anbraten.

Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und mit den Champignons, Tomatenwürfeln und Kräuter dekorieren.

www.foodacademy.ch ©