Grüner-Kinder-Smoothie – vegan – glutenfrei – roh – basisch

DSC_1665

DSC_1687Leeeeeker! …und erst die selbstgemachten Grissini 🙂

Für 4 Personen

¼ Ananas
200 g Spinat
250 g Erdbeeren
1 Apfel
1 Banane
500 ml Wasser (oder nach belieben)

Ananas Schale entfernen, Banane schälen. Alle weiteren Zutaten waschen. Bei den Erdbeeren den Stil entfernen und beim Apfel das Kerngehäuse. Alle Zutaten klein schneiden und im Mixer pürieren.

Hier gehts zu den Kochkursen:

http://www.chinderchuchi.ch/

 

Eiweiss-Schoki-Shake

Eiweiss-Schoki-ShakeTipp:

Wer keine Chufa-Milch hat, nimmt insgesamt 200 ml Mandelmilch und eine
kleine, reife Banane als Ersatz!

Eiweiss-Schoki-Shake

100 ml Mandel-Milch (ungesüsst)
100 ml Chufa-Milch (Erdmandel)
1 EL Hanfprotein
1 TL Gerstengraspulver
1 TL Rohes Bio Kakao-Pulver
1 TL Flohsamenschalen

Alle Zutaten im Mixer schaumig rühren und sofort trinken. Wenn man den Shake zu lange stehen lässt, führen die Flohsamenschalen dazu, dass er zu Pudding wird 🙂

Gerstengras gleicht den Säure-Basen-Haushalt aus, enthält lebenswichtiges Eiweiss wie auch das Hanfprotein das mit seinem Eiweissgehalt von 50% ordentlich zur Gesundheit beiträgt. Das rohe Kakaopulver mit seiner stimmungsaufhellenden Wirkung ist auch noch reich an wichtigen Mineralien. Flohsamen-Schalen und Gerstengras-Pulver sorgen für eine natürliche Darmreinigung. Ein Power-Shake der es in sich hat 🙂

Jiaogulan – Kraut der Unsterblichkeit

Jiaogulan-Tee-001

Jiaogulan – Kraut der Unsterblichkeit 

Als Tee getrunken normalisiert es nicht nur den Blutdruck es senkt auch den LDL-Spiegel (Cholesterin). Senkt Blutzucker und Blutfette und verbessert die Durchblutung von Herz und Kreislauf.

Getrocknete Jiaogulan-Blätter in ein Teesieb gießen, mit heissem Wasser übergiesen und 10 Minuten ziehen lassen.

Bezugsquelle:
http://andreashof.eshop.t-online.de/epages/Shop41090.sf/de_DE/?ObjectID=3838693

Ananas-Smoothie mit Gerstengraspulver

Ananas-Smoothie mit Gerstengraspulver

Gerstengras – Prädikat bestes Lebensmittel

(Zentrum der Gesundheit) – Gerstengras ist eines der kostbarsten Lebensmittel unseres Planeten. Sein überdurchschnittlicher Vitalstoffreichtum gepaart mit einer ungewöhnlichen Nährstoffdichte sorgt dafür, dass Gerstengras nicht nur ein wunderbares Lebensmittel ist, sondern auch ein äußerst wirkungsvolles Heilmittel sein kann. Wie wissenschaftliche Studien unlängst zeigten, lindert Gerstengras die Symptome der chronischen Darmerkrankung Colitis Ulcerosa und schützt außerdem vor Blutgerinnseln, was wiederum Herzinfarkt und Schlaganfall verhindern hilft.
Lesen Sie mehr unter:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gerstengras-ia.html#ixzz2lvaVjjiQ

Zutaten:
¼ Ananas
1 Hand voll Feldsalat
3 grosse Blätter Zuckerhut oder Eisbergsalat
¼ Bund Petersilie
1 TL Kokosblütenzucker
4 Bio-Aprikosen getrocknet
1 EL getrocknete Bio-Kirschen
500 ml Wasser oder nach Belieben
1 EL Gerstengraspulver

 Zubereitung:
Ananas Schälen und in Stücke schneiden. Salate und Petersilie waschen. Klein zupfen und zusammen mit den anderen Zutaten im Mixer pürieren.

Ich empfehle den Vitamix TNC 5200. Er hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und 7 Jahre Garantie. Die Smoothies werden lecker cremig und schmecken köstlich.

Zu beziehen über Kunz Vital in der Schweiz

http://www.kunzvital.ch/

oder Zentrum der Gesundheit in Deutschland

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vitamix-weiss-super.html

Amalaki Smoothie mit Pfirsich und Spinat

Amalaki Smoothie mit Pfirsich und Spinat Personal Blender

Zutaten:

1 handvoll junger Spinat
1 Pfirsich
½ Apfel
1 EL Amalaki
200 ml Wasser (oder nach belieben)

Spinat waschen, Pfirsich und Apfel in kleine Stücke schneiden.

Amalaki Smoothie Pfirsich, Spinat
Alle Zutaten im Mixer cremig rühren! Wer sich keinen Vitamix kaufen will, empfehle ich die günstigere Version, den Original Personal Blender mit dem sich super leckere Smoothies zubereiten lassen.

 http://www.kunzvital.ch/personal-blender-p-729.html

 

 

Amalaki Smoothie mit Granatapfel und Spinat

Smoothie Amalaki, Nektarine, Granatapfel, Spinat
½ Granatapfel
1 Nektarine
1 EL AMALAKI ayurvedisches Getränkepulver
50 g junger Spinat
150 ml Wasser

Den Granatapfel entkernen. Nektarine und Spinat waschen. Nektarine in kleine Stücke schneiden und alle Zutaten zusammen mit den Granatapfelkernen im Mixer pürieren.

Tipp: Man kann den Granatapfel auch mit Vollfrucht Granatapfelkonzentrat austauschen. Erhältlich im Reformhaus von Donath. Denn die Kerne schmecken etwas bitter!

Amalaki Pulver gibt es z.B. von Classic Ayurveda. Ich bestelle es im Reformhaus, sollte es dort nicht im Sortiment sein.

AMALAKI – Die Frucht für ewige Jugend und Schönheit

Eine frische Frucht hat bis zu 1000 mg Ascorbinsäure, das ist 20 mal mehr als in einer Orange. Damit ist sie die wohl Vitamin-C-haltigste Frucht. Durch die Einbindung in einen Komplex von Bioflavonoiden, Bitterstoffen und Mineralien wird dieses Vitamin-C besonders gut durch den menschlichen Körper aufgenommen. Bemerkenswert ist die Haltbarkeit. Während Vitamin-C normalerweise durch Sonnenlicht, Wärme und Luft in kürzester Zeit oxydiert und damit zerstört wird, bleibt das Vitamin-C in der AMALAKI über Monate erhalten. Grund sind 13 verschiedene Gerbsäuren, die die Oxydation verzögern.
In wissenschaftlichen Untersuchungen ist eine antibakterielle, antivirale und antimykotische Wirkung nachgewiesen. Die Früchte senken den Cholesterolwert im Blutserum. Es wurde eine Stimulierung des Immunsystems nachgewiesen, dadurch, daß die natürliche Aktivität der Killerzellen durch die Induktion von Interferon gesteigert wurde. Positive Wirkungen wurden gesehen bei Blutarmut, Diabetis, chronischen Lungenkrankheiten, Erkältungen. Die Frucht verbessert die Zellregeneration und baut Muskel- und Knochengewebe auf.

mehr:

http://www.ayurveda-portal.de/ayurveda-allgemein/ayurveda-produkte/74-ayurveda.html#.UjrJpn_hcy0

Grüner-Melonen-Smoothie mit Zitronenmelisse

Grüner-Melonen-Smoothie mit Zitronenmelisse

Ich bin Dein
mein Herz ist rein!

4 grosse Salatblätter z.B. vom Kopsalat
½ Bund Zitronenmelisse
¼ Melone
½ Apfel
1 EL Maca-Pulver
150 ml Wasser

Alles Zutaten im Mixer pürieren!

Maca enthält:

Vitamin A, Vitamin B1, B2, B3, B12, Vitamin C, Vitamin D und Vitamin E. Weiter enthält Maca einen hohen Gehalt an Mineralien wie Kalzium, Magnesium, Eisen, Jod, Zink, Silizium, Kalium, Sodium, Kupfer, Mangan und Phosphor.

 

Hanf-Mango-Smoothie mit Cicorino Rosso

Hanf-Mango-Smoothie

Erfrischend
Hanf-Mango-Smoothie mit Cicorino Rosso

1 Birne (Kernhaus entfernen und in kleine Stücke schneiden)
1 Banane (in Scheiben schneiden)
1 reife Mango (Schälen und vom Stein trennen)
1 kleiner Cicorino Rosso
35 g Alfalfa Sprossen
Frische Korianderblätter (je nach Gemschack)
1 EL Bio-Hanf Protein Pulver
200 ml Wasser
200 ml Dinkelmilch

Alle Zutaten im Mixer pürieren!

Dinkel enthält Kieselerde, was positiv für Haut, Haare und Nägel beiträgt.

Die im Cicorino enthaltenen Bitterstoffe regen die Produktion von Gallenflüssigkeit an und können damit am Cholesterinabbau mitwirken. Außerdem sind die Bitterstoffe für den Stoffwechsel anregend.

 

Hanf Protein Pulver in BIO-Qualität

Hanfprotein ist ein glutenfreies, leicht verdauliches und hochwertiges Lebensmittel in Rohkostqualität. Es verfügt über einen hohen Eiweißanteil von 50%. Sein nussiger Geschmack kommt besonders gut in pflanzlichen Milch-Shakes und Smoothies zur Geltung. Besonders beliebt ist das Hanfprotein bei Sportlern. Gesundheitsbewusste Menschen werden von diesem Protein als hochwertigen Eiweißlieferanten ebenfalls begeistert sein.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/hanfprotein-pulver-bio.html