X-mas Erdmandel Hilda Plätzchen

X-mas Erdmandel Hilda Plätzchen

Erdmandeln, Tigernuts oder Chufas!

Ein Füllhorn wertvoller Nährstoffe. Die Erdmandel ist sehr ballaststoffreich und ideal für Magen und Darm. Dazu enthält sie viele Vitamine und  Mineralstoffe wie Phosphor, Magnesium, Kalium, Kalzium und Eisen. Auch wird in vielen Studienberichten die heilende und antioxidative Wirkung der Erdmandel hervorgehoben.

Erdmandel Hilda Plätzchen

1 Cup Weizenmehl, fein gemahlen
1 Cup Erdmandeln, fein gemahlen
¼ Cup Kokosblütenzucker
1 TL Bourbon Vanille, gemahlen
1 Prise Salz
¼ TL Natron
¼ Cup Sojamilch, ungesüsst
2 EL Margarine (Bio)
1 EL Kokosöl

Mit den Händen schnell alle Zutaten zusammenkneten. Den Teig 30 Minuten kalt stellen.

Backofen auf 160 Grad Umluft erhitzen.

Backbleche mit Silikonmatten oder Backpapier auslegen.
Aus dem Teig beliebige Formen ausstechen und auf das Backblech legen.
Die Kekse ca. 8 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Nach Belieben mit Marmelade oder einer veganen Schokoladencreme füllen und mit Puderzucker bestreuen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.