Foie Gras VEGAN – eine Aktion für Vier Pfoten

Foie Gras VEGAN – eine Aktion für Vier Pfoten

Für Foie Gras werden Gänse qualvoll gestopft, das ist Tierquälerei! Zudem beieinflusst die fette Gänsestopfleber nicht nur negativ die Gesundheit, sondern auch den Geist! Denn das Tierleid setzt sich in unseren Zellen fest.

Diese pflanzliche und tierliebe Alternative enthält Lebensmittel mit hoher Nährstoffdichte, wie wichtige Vitamine, Mineralien und Eiweisse!

Probieren Sie es aus, diese Pastete schmeckt wirklich himmlisch!

Foie Gras VEGAN

Für 4 Personen

6 Maronen, gekocht
150 g Tempeh, zerkrümelt
3 EL Kakaobutter, geschmolzen
2 EL Mandelmus
1 EL Proteinpulver (Hanf- oder Lupinenprotein)
1 TL Natto gemahlen, ersatzweise Hefeflocken
½ TL Salz
2 EL Hanföl oder Olivenöl
½ TL Trüffel Öl, optional

Alle Zutaten im Mixer (Food Processor) zu einer feinen Creme pürieren. Eventuell noch etwas Wasser hinzugeben. In ein Gefäss füllen, mit Kokosöl bestreichen und eine Stunde kalt stellen.

Weitere Informationen:

https://www.vier-pfoten.ch/kampagnen-themen/themen/ernaehrung/foie-gras-alternativen

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.