Hildegards Nervenkekse vegan

Hildegards Nervenkekse vegan

Nach Hildegard von Bingen wirkt der Dinkel beruhigend auf das Gemüt. Die Muskatnuss hellt gleichzeitig die Stimmung auf – und schon ist das halbe Rezept für nervenstärkende Kekse beisammen. Gesüsst wird mit Kokosblütenzucker und gewürzt mit Zimt, Muscat und Nelken. Der Teig für Hildegards vegane Nervenkekse kann überdies wunderbar vorbereitet werden. Im Kühlschrank hält er sich drei bis vier Tage.

Dinkel-Plätzchen nach Hildegard von Bingen

Für ca. 35 Stück – je nach Grösse der Ausstechförmchen

Zutaten:

  • 1 1/2 Cups Dinkelmehl fein gemahlen
  • 1/2 Cup Kokosöl
  • 1/3 Cup  Kokosblütenzucker
  • 1/3 Cup  Mandeln
  • 3 Nelken
  • 3 1/2 TL Zimt z.B. Cassia
  • 2,5 TL Muscatnuss (ca. 1 Stück)
  • 1 Pr Salz
  • 4 EL Leinmehl
  • 1/4 Cup Pflanzenmilch

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Muskatstück reiben, am besten gelingt es mit einer Muscatmühle. Mandeln zusammen mit den Nelken fein mahlen. Dann alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig zugedeckt an einem kühlen Ort 30 Minuten ruhen lassen. Danach auf einer Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit beliebigen Förmchen ausstechen.

Die Teilchen auf das Backblech legen und im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Veröffentlich bei Zentrum der Gesundheit: http://www.zentrum-der-gesundheit.de

Hildegard’s Nerve Biscuits – vegan

After Hildegard von Bingen, the spelled has a calming effect on the mind. The nutmeg brightens the mood at the same time – and already half the recipe for nerve-strengthening biscuits is together. It is sweetened with coconut blossom sugar and seasoned with cinnamon and cloves. The dough for Hildegard’s vegan biscuits can also be wonderfully prepared. He stays in the fridge for three to four days.

Ingredients for about 35 pieces

For the cookies

  • 1 1/2 Cups spelled flour finely ground
  • 1/3 Cup of coconut oil
  • 1/3 Cup of coconut blossom sugar
  • 1/3 Cup of almonds

Liquid ingredients and spices

  • 3 cloves
  • 3 1/2 tablespoons of cinnamon, e.g. Cassia
  • 2 1/2 tablespoons nutmeg (about 1 piece)
  • 1 pr salt
  • 4 tablespoons of flaxseed flour
  • 1/4 Cup almond milk

preparation

Preheat the oven to 180° C. Lay out a baking sheet with parchment paper.

Rub Muskatstück. Finely grate almonds together with the cloves. Then knead all ingredients with your hands to a smooth dough.

Cover the dough and let it rest in a cool place for 30 minutes. Then roll out thinly on a work surface and cut out with any desired shape.

Place the particles on the baking sheet and bake in the oven for about 10 minutes until golden brown. Remove and allow to cool.

Tip: The dough can be stored well wrapped in plastic wrap in the refrigerator for 3 to 4 days.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.