Kraftsuppe mit Linsen und Gemüse

Kraftsuppe mit Linsen und Gemüse

Kraftsuppe mit Linsen und Gemüse

1 EL Olivenöl
1 Rote Zwiebel, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
1 Kartoffel geschält und klein gewürfelt
1 TL Anis, ganz
4 Kardamon Kapseln
3 Cups Gemüsetee (siehe unten)
1 Cup braune Linsen, gewaschen

Olivenöl in einem Topf erwärmen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten. Alle weiteren Zutaten dazugeben und auf mittlerer Hitze  25 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

1 TL Kurkuma, gemahlen
1 TL Cumin, gemahlen
1 EL Tomatenmark
1 EL Tamari (japanische Sojasauce)

Gewürze mit der Linsensuppe verrühren.

1 Zucchino, klein gewürfelt
1 Stange Staudensellerie, in dünne Scheiben geschnitten

Das Gemüse mit in die Suppe geben und kurz aufkochen lassen.

Mit Nori Algen Flocken und frischen Kräutern dekorieren.

Tipp:

Die Suppe können Sie einen Tag vorher zubereiten, dann nur noch mit dem Gemüse aufkochen und servieren!

Gemüsetee

1 ½ Liter Wasser
1 Zwiebel geschält und halbiert
4 Knoblauchzehen, geschält und halbiert
1 Tomate, halbiert
1 Karotte, halbiert
1 Fenchelknolle, halbiert
1 Stück, ca. 1 EL Kombu Alge
2 Lorbeer Blätter
1 Beutel Detox- oder Kräutertee, z.B. Anis, Fenchel, Blüten

Alle Zutaten zum Kochen bringen und bei mittlere Hitze 30 Minuten weiter köcheln lassen. Gemüsetee auskühlen lassen und abseihen.

Sie können den Tee auch mit anderen Gemüsesorten zubereiten wie z.B. Sellerie, Paprika, Kohl oder frischen Kräutern und Gewürzen. Ideal als Basis für Suppen und Saucen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.